Nachhaltig

Als Wasserbauer, Na­tur­ge­fahren­spezialist und Unternehmer ist für mich nachhaltiges Handeln alltäglich. 

  • Wohlstand und Sicherheit,  
  • Landwirtschaft und Nahversorgung sowie 
  • ein sorgsamer Umgang mit der Natur  

sind in meinem Tun immer in Ein­klang zu brin­gen, um ge­mein­same und trag­fä­hi­ge Lö­sun­gen zu er­rei­chen und eine nach­hal­ti­ge Le­bens­grund­lage auch in Zu­kunft zu er­mög­li­chen. 

 

Als Projektleiter und Be­ra­ter von zahl­rei­chen Was­ser­bau- und Na­tur­ge­fah­ren­pro­jek­ten in der gan­zen Schweiz und in uns­erer Re­gion, u.a. für die Re­vi­ta­li­sie­rung der Thur­auen, die Ge­fah­ren­kar­te für den Kan­ton Thur­gau oder aktuell die Ober­flä­chen­ab­fluss­ge­fähr­dun­gen in verschiedene Gemeinden u.a. auch im Kanton Thurgau, kenne ich das Schutz­be­dürf­nis der ge­fähr­de­ten Grund­eigen­tümer, die land­wirt­schaft­li­chen In­teres­sen der Be­wirt­schafter und die öko­lo­gi­schen An­sprü­che in va­ri­an­ten­rei­chen Aus­prä­gun­gen. Für sinn­volle und um­setz­bare Lö­sun­gen ist dabei immer ein fi­nan­zi­ell und recht­lich trag­barer Rah­men er­for­der­lich.  

Projekt Thurauen